Statik und Konstruktion aus einem Guss

Die Tragwerksplanung bringt die Forderungen nach Wirtschaftlichkeit und Ästhetik gemeinsam in Einklang.

Dabei sorgt die Tragwerksplanung für die erforderliche Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit einer Baukonstruktion während der gesamten Lebensdauer.

Durch eine ganzheitliche Planung von der Konzeptionierung bis hin zur Ausführungs- und Werkstattplanung im Stahl- und Massivbau sind wir in der Lage, effiziente Tragwerke mit optimierten Bauabläufen und Fertigungsprozessen zu entwickeln.

Entwurfsplanung / Konzeptionierung

  • Konzeptentwürfe in Stahl- und Massivbau
  • Massenschätzungen
  • Entwurfsstatik zu Genehmigungszwecken

Statische Berechnungen

  • Stahlbau- und Massivbaustatik auf Grundlage der Eurocodes
  • Berücksichtigung und Adaptierung internationaler Standards und/oder Angaben
  • Berücksichtigung der dynamischen Erregung von Anlageteilen

Erdbebenberechnungen

  • Erdbebenberechnungen im nieder- bis hochduktilen Bereich
  • Kapazitätsbemessungen
  • Statisch-nichtlineare Verfahren
  • Boden-Bauwerksinteraktion

Konstruktionsmodelle

  • Erstellen von 3D-Konstruktionsmodellen im Stahl- und Massivbau
  • Austausch der Modelle über verschiedene Formate (z.B. 3D-dwg, sdnf, stp, x_t und andere)

Ausführungsplanung

  • Schalpläne
  • Bewehrungszeichnungen
  • Stahlbau Übersichten
  • Werkstattzeichnungen

Verwendete Software

  • Statik: Scia Engineer, FRILO (Friedrich Lochner)
  • Konstruktion: AutoCAD, Advanced Steel, Nemetchek